Wer wir sind und was wir tun

Das in Kalkar ansässige Traditionsunternehmen Wolters Nutzfahrzeuge gehört zu den ältesten Firmen im Kreis Kleve. Niederlassungen im rechtsrheinischen Bocholt und im linksrheinischen Geldern und Krefeld repräsentieren eine Firmenphilosophie, die sich ihrer langen Tradition als engagierter Dienstleister im Bereich der Wartung und Reparatur von Nutzfahrzeugen bewusst ist. Rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind engagiert und um maximale Kundenzufriedenheit bemüht.

Mit besonderer Leidenschaft bieten wir jungen Menschen die Möglichkeit einer Berufsausbildung. In der Regel beschäftigen wir 10 bis 14 Auszubildende. Unser Ziel ist dabei den Nachwuchs für die eigene Belegschaft zu sichern.

Wir sind Der Lösungsanbieter und Spezialist für leichte und schwere Nutzfahrzeuge sowie für Reisemobile. Dabei betreuen wir insbesondere unsere Marken IVECO, FIAT Professional, MAN und LAIKA Caravans. Darüber hinaus bieten wir individuelle Um- und Ausbauten, Nachrüstungen oder Branchenlösungen für Ihr Fahrzeug an.

Es ist unser Anspruch stets qualitativ hochwertige Leistungen und Produkte anzubieten. Unsere Kunden schätzen dabei eine individuelle und zielorientierte Betreuung. Dabei zeichnen wir uns zusätzlich mit innovativen Lösungen sowie flexiblen Konzept aus. Sie können sich auf uns als starken Partner für Ihre Transportlösung verlassen.

Wir verstehen uns als Full Range-Anbieter und sind hierdurch in der Lage, den individuellen Erfordernissen unserer Kunden gerecht zu werden. Egal ob Sie ein Fahrzeug mit 1 Tonne oder 100 Tonnen Gesamtgewicht benötigen. 

Wolters Nutzfahrzeuge ist für seine Kunden darüber hinaus auch kompetenter Partner, wenn es um Service- und Finanzdienstleistungen geht. Service ist mehr als nur Wartung und Pflege der Fahrzeuge. Zusammen mit den Kunden werden individuell zugeschnittene Service-Pakete erarbeitet, die über feste Zeiträume eine exakte Berechnung der Fuhrparkkosten ermöglichen.

Unser Team

 

Geschäftsleitung

Geschäftsführer

Wilhelm Wolters

Telefon: 02824 9234 21
E-Mail: wolters@wolters-nutzfahrzeuge.de

Geschäftsführer

Hans-Gerd Perau

Telefon: 02824 9234 19
E-Mail: perau@wolters-nutzfahrzeuge.de

After Sales Manager

Marius Schulte

Telefon: 02824 9234 11
E-Mail: schulte@wolters-nutzfahrzeuge.de

Fahrzeugverkauf

Standort Kalkar

Verkauf Fiat Professional

Elmar Götz

Telefon: 02824 9234 13
Mobil: 0171 720 89 50
E-Mail: goetz@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Kalkar

Verkauf IVECO

Wilhelm Wolters

Telefon: 02824 9234 21
E-Mail: wolters@wolters-nutzfahrzeuge.de
 

Standort Geldern

Verkauf Fiat Professional

Anna Janzen

Telefon: 02831 9334 15
Mobil: 0171 313 6064
E-Mail: janzen@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Geldern

Verkauf IVECO

Paul Mülders

Telefon: 02831 9334 14
Mobil: 0151 174 241 08
E-Mail: muelders@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Bocholt

Verkauf FIAT Professional

Tufan Demirel

Telefon: 02871 2136 21
Mobil: 0170 564 9116
E-Mail: demirel@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Bocholt

Verkauf IVECO

Michael Stefer

Telefon: 02871 2136 24
Mobil: 0151 557 515 67
E-Mail: stefer@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Krefeld

Verkauf Fiat Professional

Sebastian Janßen

Telefon: 02151 9693 96
Mobil: 0170 564 91 17
E-Mail: janssen@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Krefeld

Verkauf IVECO

Armin Pendek

Telefon: 02151 9693 12
Mobil: 0172 290 49 34
E-Mail: pendek@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Krefeld

Verkauf Fiat Professional

Jan William Kempkes

Telefon: 02151 9693 23
Mobil: 0172 213 3435
E-Mail: kempkes@wolters-nutzfahrzeuge.de

 

Verkauf Gebrauchtfahrzeuge

Sebastian Nelz

Telefon: 02871 2136 23
Mobil: 0171 971 19 40
E-Mail: nelz@wolters-nutzfahrzeuge.de

 

Verkauf Reisemobile

Marius Schulte

Telefon: 02824 9234 11
E-Mail: schulte@wolters-nutzfahrzeuge.de

 

MAN Verkauf/Vermittlung

Hans-Gerd Perau

Telefon: 02824 9234 19
E-Mail: perau@wolters-nutzfahrzeuge.de

 

Kundenberaterin

Karin Howald

Telefon: 02824 9234 29
E-Mail: howald@wolters-nutzfahrzeuge.de

 

Disposition

Daniela Kuhlmann

Telefon: 02824 9234 22
E-Mail: kuhlmann@wolters-nutzfahrzeuge.de

 

Disposition

Jessica Duin

Telefon: 02824 9234 30
E-Mail: duin@wolters-nutzfahrzeuge.de

 

Disposition

Murat Güden

Telefon: 02824 / 9234 - 21
E-Mail: gueden@wolters-nutzfahrzeuge.de

 

Disposition

Marvin Hannen

Telefon: 02824 9234 31
E-Mail: hannen@wolters-nutzfahrzeuge.de

Werkstatt & Technik

Standort Kalkar

Serviceberaterin

Miroslawa Franke

Telefon: 02824 9234 16
E-Mail: franke@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Kalkar

Werkstattleiter

Gerd Albers

Telefon: 02824 9234 28
E-Mail: albers@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Kalkar

KFZ-Meister

Sebastian Kauer

Telefon: 02824 9234 14
E-Mail: kauer@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Kalkar

KFZ-Meister

Peter Schulte

Telefon: 02824 9234 15
E-Mail: peter.schulte@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Geldern

Serviceberaterin

Annabelle Lüsser

Telefon: 02831 9334 13
E-Mail: luesser@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Geldern

Serviceberater

Werner Gütges

Telefon: 02831 9334 42
E-Mail: guetges@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Geldern

Werkstattleiter

Oliver Neu

Telefon: 02831 9334 11
E-Mail: neu@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Geldern

KFZ-Meister

Christoph Kosel

Telefon: 02831 9334 12
E-Mail: kosel@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Bocholt

Serviceberater

Felix Zumkley

Telefon: 02871 2136 25
E-Mail: zumkley@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Bocholt

Werkstattleiter

Michael Hendricks

Telefon: 02871 2136 22
E-Mail: hendricks@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Bocholt

KFZ-Meister

Sebastian Engel

Telefon: 02871 2136 26
E-Mail: engel@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Krefeld

Serviceleiterin

Ricarda Dohren

Telefon: 02151 9693 11
E-Mail: dohren@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Krefeld

Serviceberater

Philipp Wolny

Telefon: 02151 9693 14
E-Mail: wolny@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Krefeld

Werkstattleiter

Eduard Müller

Telefon: 02151 9693 45
E-Mail: mueller@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Krefeld

KFZ-Meister

Maik Horhäuser

Telefon: 02151 9693 18
E-Mail: horhaeuser@wolters-nutzfahrzeuge.de

Ersatzteile & Zubehör

Standort Kalkar

Ersatzteile & Zubehör

Frank Heselmann

Telefon: 02824 9234 25
E-Mail: heselmann@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Kalkar

Ersatzteile & Zubehör

Klaus Neuy

Telefon: 02824 9234 17
E-Mail: neuy@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Kalkar

Ersatzteile & Zubehör

David Naumann

Telefon: 02824 9234 24
E-Mail: naumann@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Kalkar

Ersatzteile & Zubehör

Lukas Schwalm

Telefon: 02824 9234 26
E-Mail: schwalm@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Geldern

Ersatzteile & Zubehör

Wolfgang Hensel

Telefon: 02831 9334 43
E-Mail: hensel@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Bocholt

Ersatzteile & Zubehör

Florian Proest

Telefon: 02871 2136 27
E-Mail: proest@wolters-nutzfahrzeuge.de

Standort Krefeld

Ersatzteile & Zubehör

Werner Teuwen

Telefon: 02151 9693 16
E-Mail: teuwen@wolters-nutzfahrzeuge.de

Buchhaltung

Finanz- und Lohnbuchhaltung

Sandra Peerenboom

Telefon: 02824 9234 19
E-Mail: peerenboom@wolters-nutzfahrzeuge.de

Finanz- und Lohnbuchhaltung

Martina Hilke

Telefon: 02824 9234 18
E-Mail: hilke@wolters-nutzfahrzeuge.de

Werden Sie Teil unseres Teams

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Dabei bieten wir die Möglichkeit in einem etablierten, angesehenen und zukunftsorientierten Unternehmen den nächsten Schritt in Ihrer Karriere zu gehen. Uns ist dabei egal, ob Sie eine bestimmte Position im Blick haben oder initiativ auf der Suche sind.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Von Anfang an

Peter Anton Wolters
1863 bis 1930

Wilhelm Wolters
1897 bis 1933

Wilhelm Wolters
1928 bis 2014

Peter Wolters
1929 bis 2006

1894

Industrialisierung und Handwerk

Das Unternehmen Wolters Nutzfahrzeuge geht auf eine lange Tradition zurück. Urkundlich in den Archiven der Stadt Kalkar können die Vorfahren der Familien Wolters und Giltjes bis in das 16. Jahrhundert zurückverfolgt werden. Das Geschäftsfeld hatte allgemein mit dem Schmiede- und Kesselhandwerk zu tun.

Im Jahr 1894 übernahm Peter-Anton Wolters *1863  die Geschicke in der Firma. Der Schwerpunkt war auf Maschinen, Fuhrwerke des landwirtschaftlichen Bedarfes ausgerichtet.

In Kalkar auf der Kesselstraße, wurde dann bis zum Umzug zur Bahnhofstraße im Jahre 1904 gearbeitet.

1950

Aufbau nach dem Krieg

Nach den Kriegsjahren wurden die zerstörten Gebäude an der Bahnhofstrasse wieder aufgebaut. Vor allem die gute Entwicklung in der Landwirtschaft und die dazugehörigen Aufbauprogramme förderten die wirtschaftliche Entwicklung der Firma. Es wurden nicht nur Traktoren, Fuhrwerke und landwirtschaftliche Maschinen  verkauft, gewartet und repariert, sondern auch stationäre Anlagen wie z.B.  Heutürme, Getreidemühlen und Melkmaschinen.  Wolters in Kalkar war das führende Unternehmen welches die regionale Landwirtschaft mit Maschinen und Anlagen versorgte. Um auch die Kundschaft bis zur Landesgrenze zu versorgen, eröffnete man Anfang der 60 Jahre einen weiteren Betrieb in Kranenburg.

Mit Übernahme der Geschäftsleitung durch Wilhelm Wolters, Peter Wolters  und Bernhard Giltjes wurde Mitte der fünfziger Jahre auch der Geschäftbereich LKW intensiviert und weiterentwickelt. Die langjährigen Vertragsbeziehungen zu Deutz  legten es nahe auch mit dem LKW – Hersteller  Magirus in Verbindung zu treten. Wilhelm Wolters übernahm den Geschäftsbereich LKW Magirus und Peter Wolters den Bereich Traktoren und Maschinen für die Landwirtschaft. 1975  wurde die IVECO-Magirus AG aus der Taufe gehoben. Ein Zusammenschluss von einigen führenden europäischen Nutzfahrzeugherstellern. Die gezeigte Kompetenz im Markt für Nutzfahrzeuge wurde dann auch durch einen Vertriebsvertrag mit der IVECO gefestigt.  1980  baute man in Geldern eine neue LKW- Werkstatt und übernahm auch dort die Vertriebsverantwortung für die IVECO-Magirus AG. 

Leider bedingte der Umbruch und die Umstrukturierung in der Landwirtschaft, das man die Filiale in Kranenburg 1985 schließen mußte. Fortan wurde das Geschäft mit der Landwirtschaft nur noch vom Standort Kalkar betrieben, das LKW – Geschäft vom Standort Kalkar und Geldern.  

1950

1990

Gründung Wolters Nutzfahrzeuge

Anfang der Neunziger Jahre schieden Bernhard Giltjes, Wilhelm und Peter Wolters aus dem Unternehmen aus. Die nächste Generation, Wilhelm Wolters und Hans-Gerd Perau übernahmen die Geschäftsleitung und führten diese zunächst in gleicher Weise weiter. 1991  entschied man sich vom Standort an der Bahnhofstraße wegzuziehen und einen neuen größeren Betrieb am Rande der Stadt Kalkar zu bauen. Das vorhandene Areal sollte vermarktet werden und zur Stadtentwicklung beitragen. Mit dem Ausscheiden der vorhergehenden Generation wurde auch ein neuer Name gesucht.  Fortan wurde die Firma  unter „Wolters Nutzfahrzeuge GmbH“ geführt. 

Im Herbst 1993 wurde der Neubau auf der Kastellstraße 40 – 42 eingeweiht. Ein moderner Betrieb mit reichlich Außengelände war gebaut worden.

1994

1994 wurde der FIAT Konzern auf unser Unternehmen aufmerksam und offerierte uns einen Vertriebs- und Servicevertrag für Transporter am Standort Geldern. Gerne wurde diese Marke aufgenommen, da wir damit die Produktpallette im Bereich Nutzfahrzeuge als Full-Range Anbieter voll abdecken konnten. Gleichzeitig mit der Aufnahme des Transportergeschäftes wurde das Geschäft mit der Landwirtschaft kontinuierlich zurückgefahren. Ehemalige Mitarbeiter, Michael und Anita van Laak zeigten Freude und Interesse an der Übernahme des Geschäftsfeldes „Landwirtschaft“ . In enger Kooperation wurden Ersatzteile, Literatur, Geräte, Know How und der Kundenstamm übergeben. Damit wurde man dem Anliegen der Familie Wolters gerecht, die Jahrzehnte lange treue landwirtschaftliche Kundschaft in gute Hände zu übergeben. Heute ist die Firma van Laak direkter Nachbar unseres Betriebes in Kalkar und ein prosperierendes und anerkantes Unternehmen.

1995 wurde unserem Unternehmen seitens der IVECO – Magiurs AG der Vertriebs- und Servicevertrag für den rechtsrheinischen Bereich des Kreises Wesel und Kleve und für den Großteil des Kreises Borken übertragen. Der Service wurde zunächst über lokale Werkstätten und über den Betrieb Kalkar sichergestellt. Zeitgleich begangen die Planungen für eine neue Werkstatt im neuen Verantwortungsgebiet. Die Entscheidung fiel für den großen Industriepark vor den Toren der Stadt Bocholt.  1997 wurde dieser neue Betrieb eröffnet und eingeweiht.

2001

Im Rahmen der Entwicklung des IVECO-Händlernetzes in Deutschland wurde uns 2001 auch die Vertriebsverantwortung für den Großraum Krefeld übertragen. Aus einem Vertriebsbüro beim IVECO-Servicepartner NUVICE heraus wurden die Kunden von unserem Verkäufer betreut. Der Service, Wartung und Reparatur in Krefeld wurde von der Firma NUVICE übernommen. 2005 konnten wir dann den gesamten Werkstattbetrieb inkl. Maschinen, Geräte, Immobilien und auch den Mitarbeitern übernehmen. Nunmehr war Wolters Nutzfahrzeuge mit vier eigenenen Betrieben, Vertriebsrechte von IVECO und FIAT Professional und dem dazugehörigen Service in der Region gut aufgestellt.

2001

2005-2014

2005-2014

Anfang des neuen Jahrtausends  stellte sich heraus das der Betrieb in Geldern den modernen Anforderungen an einen Nutzfahrzeugbetrieb bei dem vorhandenen Aufkommen auf Dauer nicht mehr gerecht wurde. Mehrere Planungen für Umbau-, Anbau, oder Ausbaumaßnahmen wurden aufgestellt und auch wieder verworfen. Letztendlich entschied man sich im Jahre 2004 für einen kompletten Neubau. Dieser sollte aber auf der vorhandenen Fläche gebaut werden bei gleichzeitiger Fortführung des vorhandenen Betriebes. Der Neubau wurde dann zwei Meter hinter dem Altbau aufgebaut und als der Neubau bezugsfertig war, wurde der Altbau abgerissen. Dank der Flexibilität unserer Kundschaft und der Mitarbeiter konnte dieses Projekt innerhalb eines Jahres umgesetzt werden.  Im Frühjahr 2005 wurde dann der Neubau offiziell eröffnet und eingeweiht. 

Bedingt dadurch, dass ein benachbarter MAN-Service Betrieb in Kalkar seine Pforten schließen wollte entschloss sich die Geschäftsleitung eine weitere Marke ins Portfolie aufzunehmen. Nach Gesprächen mit der MAN – Geschäftsleitung wurde die Bewerbung bei der MAN in München 2010 eingereicht. Schulungen, Umbaumaßnahmen und Neuausrichtung der EDV wurden in 2011 vorgenommen um den MAN-Standards gerecht zu werden. Zum 01.05.2012 erhielt dann der Betrieb Kalkar einen Servicepartner Vertrag mit der MAN.

2013 wurde die Bewerbung zum MAN-Servicepartner für den Betrieb Bocholt bei der MAN eingereicht. Auch hier erhielten wir  nach zahlreichen Investitionen den Servicepartner Vertrag zum 01.06.2014.

Kalkar

Kastellstraße 40 – 42
47546 Kalkar
Tel. 02824 9234-0
info@wolters-nutzfahrzeuge.de

 

Geldern

Max-Planck-Straße 30
47608 Geldern
Tel. 02831 9334-0
info@wolters-nutzfahrzeuge.de

Bocholt

Am Busskolk 26
46395 Bocholt
Tel. 02871 2136-0
info@wolters-nutzfahrzeuge.de

Krefeld

Dießemer Bruch 169a
47805 Krefeld
Tel. 02151 9693-0
info@wolters-nutzfahrzeuge.de